Washington D.C. Tour und Infos
[ Startseite ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Sitemap ] [ AGB ]
     
 
 
New York Infos
 
» Allgemeine Tipps
»
Verkehrsmittel
»
Stadtplan
»
Einreise
»
Anreise
»
Wetter und Klima
»
JFK Airport Transfer
»
EWR Newark Info
»
Restaurants
»
Shopping
»
Museen
» Disco und Clubs
» Weihnachten in N.Y.

Informationen


Sehenswertes
 
» Central Park
»
Freiheitsstatue
»
Empire State Building
»
Grand Central Station
»
Times Square
»
Brooklyn Bridge
»
Rockefeller Center
»
Chinatown
» Flatiron / Bronx Zoo
» 1 World Trade Center
»
mehr Attraktionen

Sehenswürdigkeiten


Reisebuchung
 
» Hotel buchen
» Mietwagen
»
Günstige Flüge
»
Hotel + Flug
»
Pauschalreisen
» Hotels
» Show-Tickets
» Touren - Ausflüge

online buchen


Umgebung
 
» Atlantic City
»
Washington D.C.
»
Niagara Fälle
»
Helikopterflug N.Y.C.

Tagestour


Sonstiges
 
» Wallpaper
»
Reiseführer

-


 

 
Washington D.C.

Ein Ausflug ab New York nach Washington ist deshalb lohnenswert, weil es in der Hauptstadt der USA sehr viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt. Es stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen die rund 350km zu bewältigen. Wenn Sie über einen Mietwagen verfügen können Sie die Interstate 95 nutzen, die Fahrzeit beträgt etwa 4 Stunden. Eine Alternative zum Mietwagen ist die Bahn, Amtrak Züge verkehren mehrmals täglich zwischen der Penn Station in New York und der Union Station in Washington. Die Expresszüge brauchen knapp 3 Stunden, die Regionalzüge zwischen 3,5 und 4 Stunden. Eine Hin-und Rückfahrt ist für rund 105 US$ zu haben, mehr Infos zur Bahn finden Sie auf http://deutsch.amtrak.com.


Washington Monument

Die schnellste Verbindung zwischen den beiden Metropolen ist mit dem Flugzeug, ein Rundticket ist ab 150 US$ zu bekommen. Die bequemste Art ist an einer organisierten Bus-Tour ab New York teilzunehmen. Mit Kosten von rund 150 EUR pro Person sind diese geführten Ausflüge eine gute Alternative zur Eigenanreise.


Washington D.C. Tagesausflug
Bustour ab New York in die Hauptstadt Washington inklusive der Sehenswürdigkeiten Capitol, das weisse Haus, der Senat und mehr.
Dauer dieser Tour: ca. 7 Uhr Abfahrt und 20 Uhr Rückkehr in New York

mehr Infos zu dieser Tour

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt zählt das weisse Haus. Fast alle Touristen zieht es zuerst zum Wohnsitz des amtierenden amerikanischen Präsidenten. Für Besucher ohne Genehmigung ist der Zutritt ins weisse Haus allerdings nicht gestattet, somit bleibt nur das Foto der Aussenansicht. Mit der blauen und orange U-Bahn Linie fahren Sie bis zur Station Federale Triangle, von dort sind es nur noch ein paar Meter zu Fuß.

Weisse Haus
Einen weiteren Fotostop auf Ihrer Tour durch Washington sollten Sie beim Capitol einlegen. Das im Jahr 1793 erbaute Repräsentantenhaus ist zugleich der Sitz des amerikanischen Senats. Im Gegensatz zum weissen Haus ist das Capitol für Besucher zugänglich, es wird zudem eine Führung durch das Gebäude angeboten. Vom Capitol aus können Sie schon eine weitere Sehenswürdigkeit erkennen, das Washington Monument. Das für den amerikanischen Präsidenten George Washington erbautes Denkmal wurde im Jahr 1884 fertiggebaut. Besucher können das 169m hohe Bauwerk betreten und mit dem Fahrstuhl zur Aussichtsplattform gelangen. Hier haben Sie unter anderen einen schönen Ausblick auf das Capitol.

Ein Stück weiter hinter dem Washington Monument befindet sich Lincoln Memorial. Das mit weißen Mamor erbaute Gebäude ist eine Gedenkstätte des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln. Eine sechs Meter hohe Statue des ehemaligen Präsidenten zieren das Innere dieses Denkmals.

Washington hat neben den vielen Sehenswürdigkeiten auch jede Menge Museen anzubieten. Besonders zu empfehlen sind National Museum of African Art, Museum of Natural History, Hirshhorn Museum mit Sculpture Garden oder das National Air & Space Museum. In letzteren wird die Geschichte der Raum und Luftfahrt auf eindrucksvolle Weise geschildert. Der Eintritt in dieses Museum ist für Besucher kostenlos. Mit der Metro fahren Sie einfach bis zur Station Entfant Plaza. Mehr Infos über Washington finden Sie auf www.washington-reise.de

Wenn Sie Washington in Eigenregie erkunden, sollte die U-Bahn Ihr bevorzugtes Verkehrsmittel sein. Diese zählt zu den sichersten und saubersten in den USA. Der Fahrpreis ist abhängig von der Entfernung einzelner Stationen. Wenn Sie die Metro öfter benutzen können Sie auch größere Beträge in das Ticket investieren. Der eingezahlte Betrag ist auf dem Ticket vermerkt und mit jeder Fahrt wird der entsprechende Fahrpreis vom Guthaben auf dem Ticket abgezogen.

 


Copyright newyork-reise.de