Flatiron Building in New York City
[ Startseite ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Sitemap ] [ AGB ]
     
 
 
New York Infos
 
» Allgemeine Tipps
»
Verkehrsmittel
»
Stadtplan
»
Einreise
»
Anreise
»
Wetter und Klima
»
JFK Airport Transfer
»
EWR Newark Info
»
Restaurants
»
Shopping
»
Museen
» Disco und Clubs
» Weihnachten in N.Y.

Informationen


Sehenswertes
 
» Central Park
»
Freiheitsstatue
»
Empire State Building
»
Grand Central Station
»
Times Square
»
Brooklyn Bridge
»
Rockefeller Center
»
Chinatown
» Flatiron / Bronx Zoo
» 1 World Trade Center
»
mehr Attraktionen

Sehenswürdigkeiten


Reisebuchung
 
» Hotel buchen
» Mietwagen
»
Günstige Flüge
»
Hotel + Flug
»
Pauschalreisen
» Hotels
» Show-Tickets
» Touren - Ausflüge

online buchen


Umgebung
 
» Atlantic City
»
Washington D.C.
»
Niagara Fälle
»
Helikopterflug N.Y.C.

Tagestour


 

 

Das Flatiron Building

Das Flatiron Building wurde 1902 erbaut und gehört heute zu den Wahrzeichen von New York City. Wegen seiner dreieckigen, keilförmigen Ansicht ist das Gebäude bei Touristen ein beliebter Fotostop. Sie finden dieses einzigartige Hochhaus in Manhattan an der Kreuzung des Broadway, 23th. Strasse und Fifth Avenue. Die schmalste Stelle an der Vorderseite mist gerade mal 2 Meter.

Durch die die besondere Form des Flatiron Building
(auch Bügeleisengebäude genannt) kommt es in den angrenzenden Strassen zu stärkeren Luftströmungen. Diese Winde hatten kurz nach der Fertigstellung zur Folge, dass öfter lange Röcke von Passantinnen hochgewirbelt wurden. Einige Männer hielten sich deshalb am Gebäude auf und nutzen die Gelegenheit um einen Blick unter die Röcke der Frauen zu werfen. Diese Treiben wurde aber kurze Zeit später von der Polizei unterbunden, so wurden extra Beamte am Gebäude auf Streife geschickt um wartende Männer am Flatiron Building des Platzes zu verweisen.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Madison Square Garden

Der Madison Square Garden ist für die meisten Touristen sicherlich ein Begriff. Diese in Manhattan befindliche Sport-Arena fasst bis zu 20000 Besucher und dient unter anderem als Austragungsort für Basketball-Turniere, Eishockeyspiele oder Boxkämpfe. Jedes Jahr finden zudem große Musikkonzerte im Madison Square Garden statt. Nach mehreren Abriss und Umbauarbeiten wurde die heutige Form der Arena 1963 über dem Bahnhof der Penn-Station in Manhattan erbaut. Neben der Sportarena ist ein Kongresszentrum, Kino und ein Theater im Gebäude untergebracht.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Bronx Zoo

Der International Wildlife Conservation Park, kurz Bronx Zoo, ist mit über 300 Hektar Fläche der größte Tierpark in New York. Mit über 4000 Tieren und einer großen Artenvielfalt zählt dieser zoologische Garten zu den beliebtesten Wildparks an der Ostküste der USA. Im Winter hat der Zoo 10 Uhr - 16.30 Uhr und im Sommer von 10 Uhr - 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis für Erwachsene liegt bei 16,95 US$, Kinder bis zu 12 Jahren zahlen 11,95 US$. Neben der Vielfalt an Tieren im Zoo können Besucher noch ein 4D Kino und weitere Attraktionen besuchen, die allerdings nicht im Eintrittspreis inklusive sind und extra bezahlt werden müssen.
Adresse: 2300 South Blvd Bronx









Copyright newyork-reise.de